CorBusiness

Aktuelles aus unserem Blog

Von Martina Baehr am 17. Februar 2015

Sind Gefühle messbar und was bedeutet das für unseren Arbeitsalltag?

Messbarkeit GefühleIn unserem Arbeitsalltag spielen harte Fakten und sachliche Argumente immer noch die Hauptrolle. Wir glauben, dass wir unserem logischen Denken, unserem analytischen Verstand und unserer Rationalität am weitesten kommen. weiter lesen

Von Martina Baehr am 31. Oktober 2014

40 Impulse für einen erfüllten Arbeitsalltag – Das Kartenspiel im Einsatz

scan karte 3

Das Ausprobieren von neuen und innovativen Methoden, um den Arbeitsalltag lebendiger und bewusster zu erleben, das ist eines der Ziele unseres Netzwerkes Forum Bewusstes Business.

weiter lesen

Von Martina Baehr am 22. August 2014

Frage nicht was die Anderen zur Verbesserung der Arbeitskultur beitragen können…

time for changeSondern trage selbst aktiv zur von Dir gewünschten Veränderung bei. Diesen Satz möchte ich frei nach J. F. Kennedy auf mein aktuelles Anliegen übertragen.

weiter lesen

Von Martina Baehr am 31. Oktober 2013

Wie Sie über ihre „Innere Haltung“ das Schiff auf Kurs halten

Ich bin in den vergangenen Wochen immer wieder auf das Thema „Innere Haltung“ aufmerksam geworden. Dabei ist mir klargeworden, was eine geeignete innere Haltung gerade in dem unsicheren Kontext einer Veränderung bedeuten kann. Was sie bewirken kann und warum. Und vor allem, dass man eine gewünschte innere Haltung gezielt entwickeln kann.

weiter lesen

Von RKrutti am 30. August 2011

Emotionen in Unternehmen – Teil 1

Unternehmen sind keine leblosen Gebilde, sondern „emotionale Lebenswelten“ (vgl. Küpers/Weibler (2005), S. 38f.) Wenn wir eine Aufgabe erledigen, sind wir mit unseren Emotionen bei der Sache, egal ob diese angenehm oder unangenehm sind. Die Qualität der Zusammenarbeit wird maßgeblich von unseren Emotionen – und denen unserer Kollegen – beeinflusst. Führungskräfte lösen durch ihre Art der Führung stets eine emotionale Reaktion bei ihren Mitarbeitern aus, ob sie wollen oder nicht. Führung ohne Emotionen gibt es nicht. Ähnlich sieht es bei den Kunden aus. Mittels Marketingaktivitäten sollen deren Emotionen geweckt werden, und die angestrebte Zufriedenheit ist ein emotionaler Zustand.

weiter lesen

Von RKrutti am 30. August 2011

Das Konzept der emotionalen Intelligenz

Seit die Franzosen Binet und Simon zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts den ersten Intelligenztest einführten, wird viel und kontrovers über die menschliche Intelligenz und ihre verschiedenen Facetten diskutiert. Immer wieder gab es Versuche, den Intelligenzbegriff zu erweitern. Denn der sprachlich-mathematische Anteil der Intelligenz, wie er im Ansatz des IQ erfasst wird, ist nicht geeignet, den Lebenserfolg vorherzusehen: „Der IQ trägt höchstens 20 Prozent zu den Faktoren bei, die den Lebenserfolg ausmachen, so dass über 80 Prozent auf andere Kräfte zurückzuführen sind.“ (Vgl. Goleman (1996), S. 54)

weiter lesen

Wir haben Sie neugierig gemacht?
Jetzt möchten Sie mehr erfahren zur Nutzung Ihrer Herzintelligenz®?

CorBusiness

Gerne stehen wir Ihnen mit unseren Seminaren und Coachings zur Verfügung. Und selbstverständlich auch für Ihre ersten persönlichen Fragen an uns.
Wir freuen uns auf Ihr Anliegen!

CORBUSINESS - die Intelligenz des Herzens nutzen

Tel.: +49 (0) 681 372 085 670
E-Mail: kontakt@corbusiness.de