CorBusiness

Aktuelles aus unserem Blog

Von Martina Baehr am 24. März 2014

Drücken Sie die Reset Taste – wie Sie mit HerzIntelligenz schnell und einfach den Stress abschalten

podcastlogo_corbusinesspodFür meine 2. Podcastfolge habe ich mir als Interviewpartner Robert Erdbrinck, den Geschäftsführer von HeartMath Benelux eingeladen. HeartMath Benelux hat langjährige Erfahrungen mit dem Einsatz und der Wirksamkeit der HerzIntelligenz-Methode auch in Unternehmen und Organisationen. Ich möchte von Robert wissen, was sich in den Unternehmen verändert, wenn die Mitarbeiter außer der Kopf Ebene auch ihre Herz-Ebene einschalten.

weiter lesen

Von Martina Baehr am 31. Oktober 2013

Wie Sie über ihre „Innere Haltung“ das Schiff auf Kurs halten

Ich bin in den vergangenen Wochen immer wieder auf das Thema „Innere Haltung“ aufmerksam geworden. Dabei ist mir klargeworden, was eine geeignete innere Haltung gerade in dem unsicheren Kontext einer Veränderung bedeuten kann. Was sie bewirken kann und warum. Und vor allem, dass man eine gewünschte innere Haltung gezielt entwickeln kann.

weiter lesen

Von Martina Baehr am 26. April 2013

Wertschätzung wissenschaftlich beleuchtet

 

Monika Birkner ruft in ihrem Transformationsblog zur Blogparade „Mehr Wertschätzung für Solo Unternehmer auf“. Ich möchte in meinem Beitrag zur Blogparade das Thema „Wertschätzung“ in Bezug auf Traditionen und wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Herz- und Hirnforschung etwas näher beleuchten.

weiter lesen

Von Martina Baehr am 06. Dezember 2012

Wie Sie den Kraftspender Dankbarkeit für Ihren Jahresrückblick nutzen

 

Haben Sie auch schon erlebt, dass aufrichtig erlebte Dankbarkeit positive Auswirkungen auf Ihren Körper und Ihre Gedanken hat? Dass mit Dankbarkeitsgefühlen in der Regel Freude und ein Verbundenheitsgefühl mit anderen Menschen einhergehen?

weiter lesen

Von RKrutti am 23. April 2012

Herzintelligenz® im Einzelcoaching

Es ist nicht jedermanns Sache, sich in einer Gruppe zu öffnen und über Stress, die eigenen Stress-Quellen oder gar das persönliche emotionale Erleben zu sprechen. Zudem stehen gerade Führungskräfte in hohen Führungspositionen oft unter besonderer Aufmerksamkeit der Organisation und ihrer Mitglieder. Unter solchen Umständen bieten Einzelcoachings die Möglichkeit, die herzintelligenten Fähigkeiten in einem geschützten Raum zu verbessern.

weiter lesen

Von RKrutti am 14. März 2012

Herzintelligenz, Emotionsarbeit und Kundenbeziehungen

Emotionsarbeit an der Oberfläche und in der Tiefe.  So bezeichnet Arlie Russell Hochschild, eine US-amerikanische Professorin für Soziologie an der University of California in Berkeley, zwei unterschiedliche Strategien, um einen gewünschten Gefühlsausdruck zu erzeugen. Um bei Mitarbeitern im Kundenkontakt langfristige Erschöpfung zu vermeiden, müssen diese in der Lage sein, erlebte und auszudrückende Emotionen miteinander in Einklang bringen. Nur wer Sympathie wirklich lebt, kann diese dauerhaft ausstrahlen, ohne dabei Emotional auszulaugen.

weiter lesen

Von Martina Baehr am 06. März 2012

In fünf Schritten zur HerzIntelligenz – Schritt 3 Herzintelligente Techniken lernen

HerzIntelligenz bedeutet in erster Linie seine Gefühle auch in stressigen Situationen im Griff zu behalten. Dazu wurden vom HeartMath Institute passende Techniken entwickelt, die man im Alltag – d. h. direkt in der stressigen Situation – einsetzen kann. weiter lesen

Von Martina Baehr am 03. Februar 2012

In 5 Schritten zur HerzIntelligenz – Schritt 2: Unsere persönlichen Stressauslöser erkennen und reduzieren

Stressige Situationen wie Termin- oder Leistungsdruck, Störungen im Arbeitsablauf und ein hohes Arbeitstempo gehören laut dem Fehlzeiten Report von 2011 zu den „TOP Ten“ starker Belastungen bei deutschen Arbeitnehmern. Sie nehmen Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit.

weiter lesen

Von RKrutti am 20. Dezember 2011

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit

Viele beeindruckende Entdeckungen über das Herz in neuerer Zeit  haben bestätigt, was als intuitives Wissen schon seit ewiger Zeit in vielen Kulturkreisen  bekannt war: Das Herz ist die Mitte der Person. Wohl deshalb zeigen wir ganz spontan auf unser Brustbein – hinter dem liegt ja unser Herz -, wenn wir auf uns selbst zeigen. Oder zeigen Sie auf Ihren Kopf?

weiter lesen

Von Martina Baehr am 15. Dezember 2011

In 5 Schritten zur HerzIntelligenz – Schritt 1: Sich für die Entwicklung der HerzIntelligenz entscheiden

Unser Arbeitsalltag wird immer hektischer, der Einsatz neuer Medien und Technologien  bietet uns viele interessante Herausforderungen und  Möglichkeiten. Das bedeutet aber auch eine tägliche Flut von Informationen mit denen wir umgehen müssen. Viele Entscheidungen,  die wir alleine oder gemeinsam mit anderen treffen. Das Gefühl immer erreichbar sein zu müssen.

weiter lesen

Wir haben Sie neugierig gemacht?
Jetzt möchten Sie mehr erfahren zur Nutzung Ihrer Herzintelligenz®?

CorBusiness

Gerne stehen wir Ihnen mit unseren Seminaren und Coachings zur Verfügung. Und selbstverständlich auch für Ihre ersten persönlichen Fragen an uns.
Wir freuen uns auf Ihr Anliegen!

CORBUSINESS - die Intelligenz des Herzens nutzen

Tel.: +49 (0) 681 372 085 670
E-Mail: kontakt@corbusiness.de