CorBusiness

Forum Bewusstes Business

Bildmotiv_mit_11Lust auf ein neues Netzwerk?

Bewusstes Business ist mehr als effiziente Prozesse, Zahlen, Funktionen und Zweckmäßigkeit.

Bewusstes Business heißt Raum schaffen für Engagement, Kreativität und persönliche Entfaltung. Bewusstes Business wird von und mit Menschen gemacht.

 

Wir, das sind Kathrin Stamm (Leben ist Wandel) und Martina Baehr, haben 2013 das Forum Bewusstes Business ins Leben gerufen.

Wir möchten gemeinsam anderen Menschen, die wie wir im Arbeitsleben stehen, alltagstaugliche, umsetzbare Wege zu einem bewussteren Business diskutieren. Weil wir eine wachsende Unzufriedenheit spüren, dass solch „weichen“ Themen im Arbeitsalltag oft nicht genug Beachtung geschenkt wird.

Dieses Forum ist für Sie gedacht, wenn

  • Sie mehr über die psychologischen Zusammenhänge und die Wirksamkeit der sogenannten „weichen Themen“ im Arbeitskontext erfahren möchten.
  • Sie passende Methoden und Werkzeuge ausprobieren wollen, um deren Wirksamkeit zu testen.
  •  Sie sich Anregungen und Erfahrungen von anderen Gleichgesinnten holen möchten.
  •  Sie andere gleichfalls mit ihren Ideen, ihren Erfahrungen und ihrem Wissen unterstützen wollen.
  •  Sie einfach einen kurzweiligen und inspirierenden Abend mit Gleichgesinnten verbringen möchten.

Jeder Netzwerkabend steht unter einem bestimmten Thema. So sieht der Ablauf aus:

  • Wir machen eine ausgiebige Vorstellungsrunde bei der wir uns gegenseitig kennenlernen können. Und mit ein paar Leitfragen in das Thema des Abends einsteigen.
  • In einem praktischen und angewandten Workshopteil vertiefen wir das Thema. Wir probieren Übungen und Werkzeuge aus. Wir reflektieren gemeinsam über deren Wirkung und die Einsatzmöglichkeiten im Arbeitsalltag.
  • Am Ende gibt es noch einmal Gelegenheit sich auszutauschen und den Abend ausklingen zu lassen.

 

Hier können Sie sich eintragen, wenn Sie unverbindlich zu den regelmäßigen Netzwerktreffen eingeladen werden möchten:

 

Wir treffen uns einmal monatlich, Montags von 18;30 bis 21.00 Uhr

Unser Treffpunkt ist

BKK_Logo_4cEuro_RZDie Bergische Krankenkasse,
Kundenzentrum Bergisch Gladbach,
Hauptstrasse 164 A, 51465 Bergisch Gladbach

Teilnahmebeitrag: je Abend 25 Euro.

Termine und Themen für das erste Halbjahr 2015

Bitte online buchen über www.leben-ist-wandel.de (Termine)

26. Januar 2015
18.30 – 21.00
Fragen stellen, aber richtig. Wie Sie mit lösungsfokussierten Fragen eigene und fremde Ressourcen aufspüren können. Weil die Art der Fragen die Richtung der Antwort bestimmt, kann sie genutzt werden, um Türe zu neuen, geeigneteren  Wegen zu  öffnen. 
23. Februar  2015
18.30 – 21.00
Hart bleiben oder loslassen. Wie ich erfolgreich meine persönlichen Grenzen im Arbeitsalltag setzen kann. Unser Gastreferent, Christian Diels zeigt Ihnen, wie Sie ihre eigenen Grenzen erkennen und erfolgreich an Andere kommunizieren. Er arbeitet dabei mit Methoden aus dem Aikido, einer sehr effektiven japanischen Verteidigungssportart. 
23. März 2015
18.30 – 21.00
Treibstoff Motivation. Jeder Mensch hat charakteristische, individuell ausgeprägte Lebensmotive. Erfahren Sie, auf welche Weise ihre Lebensmotive ihren beruflichen Alltag beeinflussen. Und wie sie dieses Wissen gewinnbringend  für sich nutzen können.  
20. April 2015
18.30 – 21.00
Innere Blockaden klären und auflösen  mit dem Kartenspiel „Die Innere Firma“. Innere Konflikte können uns -  in unserer Entwicklung oder bei der Umsetzung unserer Ziele – stark blockieren. Mit dem Kartenspiel „Innere Firma“ von Monika Gründel zeigen wir Ihnen, wie Sie auf spielerische Art und Weise solche inneren Konflikte angehen und lösen können.  
18. Mai 2015
18.30 – 21.00
Probleme lösen mit Herz und Verstand. Die meisten Menschen lösen ihre Probleme über das Denken. Diese Art Probleme zu lösen ist aber nur bedingt geeignet, um neuartige, komplexe Herausforderungen anzugehen. Erfahren Sie, wie Sie ihre Intuition systematisch zur Problemlösung im beruflichen Alltag einsetzen können. 
22. Juni 2015
18.30 – 21.00
Die Kaffeemeditation  - wie buddhistische Elemente unser Business bereichern können. Geshe Michael Roach beschreibt in seinem Buch “Der Diamantschneider” wie er buddhistische Prinzipien genutzt hat, um eine große erfolgreiche Firma aufzubauen. Jeder kann  an diesem Abend herauszufinden, ob buddhistische Prinzipien auch den eigenen beruflichen Alltag positiv verändern könnten.